Symbolfoto Polizei (Quelle: RHN)
Anzeige

INGELHEIM (jk) – Ein Einbrecher verschaffte sich am Sonntagmorgen unbemerkt Zutritt zum Außengelände eines Baumarktes in Ingelheim am Rhein. Ein Zeuge hatte gegen 06.30 Uhr an einem Baumarkt im Nahering einen Mann beobachtet, der vermutlich mit einer Schubkarre Diebesgut abtransportierte. Im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei einen 40 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen. Bei der Durchsuchung konnten typisches Einbruchswerkzeug und mutmaßliches Diebesgut fest- und sichergestellt werden.

Anzeige

Den 40jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahl. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wird der 40jährige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: Polizei Ingelheim

Anzeigen

Lust auf Grillen?