Symbolfoto RHN
Anzeige
ALZEY (jk) Die Rheinhessen-Fachklinik in Alzey — Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin Mainz — ist ein Behandlungszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Neurologie mit 800 Betten und rund 1.400 Mitarbeitern.

Die Abteilungen Akut Neurologie / Früh-Rehabilitation (Phase B) und Stroke Unit der Rheinhessen-Fachklinik Alzey suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

PFLEGEFACHKRAFT / GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGER  (M/W/D)

IN VOLL- ODER TEILZEIT (BASIS 38,5 STD/WO)

Hier leisten Sie Ihren Beitrag:
  • Pflegerische Versorgung unserer neurologischen Patienten, sowie die pflegetherapeutische Betreuung der Patienten mit neurologischen Einschränkungen.
  • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung und Sicherstellung der Pflege- und Betreuungsqualität
  • Erstellung, Aktualisierung und Evaluation der Pflegeplanungen auf Basis von Pflegediagnosen
  • Selbständige Organisation und aktive Mitgestaltung der pflegerischen Abläufe und deren Weiterentwicklung
Und das bringen Sie mit:
  • Abschluss als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger:in / Pflegefachkraft.
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Respekt vor der Arbeit mit Menschen.
  • Sie haben die Bereitschaft zum Schichtdienst einschließlich Wochenend- und Nachtdienst gemäß Dienstplan im Rahmen einer durchschnittlichen Fünftagewoche.
Die Rheinhessen Fachklinik bietet:
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Betriebskindergarten auf dem Gelände
  • Vergütung inkl. Jahressonderzahlung nach dem TV-Länder
  • Gesundheitsfördernde Angebote wie z.B. Kooperation mit Fitnessstudios
  • Besondere Prämien für das “Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen” Projekt
  • Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung nach Einarbeitungskonzept
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
Bewerben Sie sich direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an personalmarketing@landeskrankenhaus.de oder melden Sie sich direkt telefonisch bei der pflegerischen Bereichsleitung, Frau Claudia Härtel, unter der 06731/50-1236. Sie sind noch unentschlossen? Hospitieren Sie bei und überzeugen Sie sich von unseren Arbeitsbedingungen und Strukturen.
Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Quelle: RFK

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen