Helga Naß, Manuela Matz, Wirtschaftsdezernentin Landeshauptstadt Mainz, Marc André Glöckner, Geschäftsführer mainzplus CITYMARKETING, Katja Mailahn, Geschäftsführerin mainzplus CITYMARKETING GmbH (Foto: CityPlus)
Anzeige

MAINZ (red) – Neben dem großen Weihnachtsmarkt am Dom sind auch die „Mainzer WinterZeit“-Märkte an den Orten Schillerplatz, Neubrunnenplatz, Hopfengarten und am Hauptbahnhof erneut in diesem Jahr geöffnet und sorgen für ein weihnachtliches Flair in der Innenstadt. Erstmals bietet mainzplus CITYMARKETING das „GlühWeinWalk“-Ticket zum Verkauf an.

Anzeige

Auf vier verschiedenen beliebten Mainz Plätzen in der Innenstadt, veranstaltet von mainzplus CITYMARKEITNG, darf wieder geschlemmt, angestoßen und flaniert werden. In gewohnter gemütlicher Atmosphäre laden die Stände am Schillerplatz, am Neubrunnenplatz, am Hopfengarten und auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs zum Verweilen ein. Dabei zeichnen sich alle „Mainzer WinterZeit“-Märkte durch eine individuelle, einzigartige Stimmung aus – eine ideale Ergänzung zum zentralen, traditionellen Mainzer Weihnachtsmarkt. Insgesamt wird es wieder knapp über 40 Stände geben.

Premiere feiert in diesem Jahr das neue „GlühWeinWalk“-Ticket. Für 14,-€ erhalten alle Interessierte das Ticket inklusive einer mainzgefühl-Glühweintasse sowie je einen Glühwein und einen Weihnachtsimbiss an fünf Ständen auf den „Mainzer WinterZeit“- Märkten (Schillerplatz, Hopfengarten, Bahnhofsplatz und Neubrunnenplatz). Erhältlich ist das „GlühWeinWalk“-Ticket ausschließlich im mainz STORE/Touristinfo (Am Markt 17, Domplatz) während der Öffnungszeiten (Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr, Sonntag Ruhetag).

Alle „Mainzer WinterZeit“-Märkte öffnen ihre Tore erstmals am Donnerstag, den 24. November (ab 11 Uhr). Bis zum 23. Dezember darf die vorweihnachtliche Atmosphäre dann am Bahnhofsplatz und am Hopfengarten ausgiebig genossen werden. Auf dem Neubrunnenplatz und auf dem Schillerplatz bleiben die Weihnachtsbuden auch vom 27. bis 30. Dezember einschließlich geöffnet.

Auch in diesem Jahr kommt das weihnachtliche Angebot auf den „Mainzer WinterZeit“- Märkten nicht zu kurz: Rund um den Fastnachtsbrunnen und das Schillerdenkmal gibt es auf dem Schillerplatz einen bunten Mix aus Glühweinständen, Speisen und winterlichen Andenken. Die Kleinen werden, wie gewohnt, das Karussell vor Ort auf dem Schillerplatz finden. Zudem dürfen sich alle auf eine Nikolausaktion am 6. Dezember auf dem Schillerplatz freuen.

Auf dem Neubrunnenplatz darf der alljährliche Tannenbaumverkauf nicht fehlen. Auch für das leibliche Wohl ist hier selbstverständlich gesorgt: Glühwein, Punsch sowie Herzhaftes und Süßes – es bleiben keine kulinarischen Wünsche offen.

Im Herzen der Altstadt, am Hopfengarten, wird es auch wieder weihnachtlich zugehen. Neben dem Karussell für die kleinere Gäste wird es Crepes, Glühwein und Wildspezialitäten geben und erstmals Gin-Angebot vom Mainzer Rauschritter.

Direkt aus dem Zug oder Bus kommend, empfängt uns der „Mainzer WinterZeit“-Markt vor dem Hauptbahnhof für einen schnellen, leckeren Imbiss. Auf dem Weg von oder zur Arbeit, der Universität oder der Schule kommt so direkt die perfekte Weihnachtsstimmung auf.

„Die Individualität der kleineren „Mainzer WinterZeit“-Märkte, in Ergänzung zum großen Weihnachtsmarkt, bereichern das Marktangebot in der Innenstadt – ein Mehrwert für alle Besucher:Innen und Gäste unserer Stadt in der Vorweihnachtszeit“, freut sich Manuela Matz, Wirtschaftsdezernentin der Landeshauptstadt Mainz und Aufsichtsratsvorsitzende der mainzplus CITYMARKETING GmbH.

„Die „Mainzer WinterZeit“-Märkte sind eine Oase der Ruhe und Gemütlichkeit in unserer Weihnachtsstadt. Wir sind gespannt, wie das neue „GlühWeinWalk“-Ticket angenommen wird. Unsere Gäste sind eingeladen mit dem Ticket alle Märkte kennenzulernen und zeitgleich die Innenstadt zu erkunden“, ergänzen Katja Mailahn und Marc André Glöckner, Geschäftsführung mainzplus CITYMARKETING GmbH.

Öffnungszeiten Schillerplatz und Neubrunnenplatz:

24. November – 30. Dezember 2022 (24./25./26.12. geschlossen)
Sonntag bis Donnerstag 11:00 – 20:30 Uhr, Freitag & Samstag 11:00 – 21:00 Uhr

Öffnungszeiten Hauptbahnhof:

24. November – 23. Dezember 2022 Täglich 11:00 – 22:00 Uhr

Öffnungszeiten Hopfengarten:

24. November – 23. Dezember 2022
Sonntag bis Donnerstag 11:00 – 20:30, Freitag & Samstag 11:00 – 21:00

„GlühWeinWalk“-Ticket:
14,-€ inkl. mainzgefühl-Glühweintasse

(Quelle: mainzplus Citymarketing)