Fotoquelle: Polizei Worms
Anzeige

WORMS (jk) – Am Donnerstagvormittag prallten in der Scheidtstraße drei Fahrzeuge aufeinander, eine 52-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Anzeige

Ein LKW und ein PKW fuhren in gleicher Richtung von der Speyerer Straße in Richtung Klosterstraße und mussten verkehrsbedingt warten. Der 44-jährige Fahrer des Ford Mustang, der den Fahrzeugen folgte, fuhr infolge Unachtsamkeit auf den Peugeot der 52-Jährigen auf, welcher auf den LKW geschoben wurde. Hierbei erlitt die Frau leichte Verletzungen. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird auf mindestens 25.000 Euro beziffert.

Anzeige