Symbolfoto (Archiv RHN)

OBER-OLM (red) – Am gestrigen Dienstagabend befährt ein 76-jähriger Autofahrer die Bahnhofstraße in Ober-Olm in Fahrtrichtung Klein-Winternheim. Dabei kommt er von der Fahrbahn ab, stößt gegen ein geparktes Fahrzeug und verlässt unerlaubt die Unfallstelle. Ein Zeuge beobachtet den Unfall, notiert sich das Kennzeichen und meldet es der Polizei. Die Polizeibeamten können den 76-Jährigen zuhause antreffen. Er ist zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. (Quelle: Polizei Mainz)

Anzeige