Fotoquelle: Kreisverwaltung Alzey-Worms
Anzeige

ALZEY-WORMS (jk) – Ein ergänzendes Angebot zu den Testmöglichkeiten in den Testzentren und bei Ärzten und Apotheken ist das Corona-Testmobil des DRK-Kreisverbands Alzey.

Anzeige

Seit April ist das mobile Testzentrum in den Ortsgemeinden im Landkreis Alzey-Worms unterwegs. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben bisher den kostenlosen Service genutzt. “Bis heute haben wir insgesamt 43 Einsätze mit unserem Testmobil im Landkreis unternommen. Dabei konnten rund 2.500 Tests für Bürger*innen durchgeführt werden. Rund 700 ehrenamtliche Stunden wurden geleistet. Darüber hinaus haben wir im DRK-Testzentrum in Alzey weitere 6.800 Menschen auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet”, berichtet der Leiter der Geschäftsstelle des DRK-Kreisverbands Alzey, Falk Diergarten. “Das DRK-Testmobil ergänzt die zahlreichen Testmöglichkeiten im Landkreis und bietet gerade älteren und in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen die Möglichkeit, sich vor Ort testen zu lassen”, betont der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Jung.
Auch in den kommenden Tagen ist das Testmobil wieder im Landkreis im Einsatz.

Folgende Stationen werden angefahren:
Freitag, 11. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Osthofen, Feuerwehr, Goldbergstraße 30; 13 bis 15.15 Uhr, Ober-Flörsheim, Weedegasse 37/Blücherhalle;

Samstag, 12. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Armsheim, Hauptstraße 79; 13 bis 15.15 Uhr, Wallertheim, Marktplatz;

Freitag, 18. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Spiesheim, Niederstraße 16/Kerbeplatz; 13 bis 15.15 Uhr, Bechtolsheim, Hinter dem Schloss 11;

Samstag, 19. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Udenheim, Osterstraße 39; 13 bis 15.15 Uhr, Rommersheim, Rathausplatz 1;

Freitag, 25. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Osthofen, Feuerwehr, Goldbergstraße 30; 13 bis 15.15 Uhr, Erbes-Büdesheim, Weedplatz;

Samstag, 26. Juni, 9 bis 11.15 Uhr, Framersheim, Sporthalle Wormser Straße; 13 bis 15.15 Uhr, Alzey-Schafhausen, Freier Platz;

Freitag, 2. Juli, 9 bis 11.15 Uhr, Ensheim, Neugasse (neben der Bushaltestelle); 13 bis 15.15 Uhr, Bermersheim v.d.H., An der Turnhalle 4;

Samstag, 3. Juli, 9 bis 11.15 Uhr, Dittelsheim-Heßloch, Lerchenweg/Kloppberghalle; 13 bis 15.15 Uhr, Wendelsheim, Platz an der Gemeindehalle;

Freitag, 9. Juli, 9 bis 11.15 Uhr, Osthofen, Feuerwehr, Goldbergstraße 30; 13 bis 15.15 Uhr, Flomborn, Langgasse 28;

Samstag, 10. Juli, 9 bis 11.15 Uhr, Gau-Odernheim, Obermarkt 6; 13 bis 15.15 Uhr, Esselborn, Obergasse (an der Bushaltestelle).

Das Angebot ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Ein Lichtbildausweis und ein Kugelschreiber sollen mitgeführt werden. Das Ergebnis des Schnelltests liegt nach rund 15 Minuten vor. Weitere Testangebote in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.corona.rlp.de/de/testen

Quelle: Kreisverwaltung Alzey-Worms

Anzeigen