Symbolfoto Polizei (pixabay)
Anzeige

HEIDESHEIM (jk) – Bei Fahndungsmaßnahmen im Rahmen einer Vermisstensache, konnte ein 56-Jähriger aus Hessen nur noch tot aufgefunden werden.

Anzeige

Eine Streife der Polizeiautobahnstation in Heidesheim, fand den 56-Jährigen Mann aus dem Bereich Südhessen, am gestrigen Abend gegen 22:50 Uhr, auf der Rastanlage Heidenfahrt an der A60 in Fahrtrichtung Mainz, verstorben auf. Der unmittelbar hinzugezogene Notarzt, konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die genaue Todesursache ist bislang noch ungeklärt. Derzeit gehen die Ermittler von einem medizinischen Notfall aus, das Ergebnis der Rechtsmedizin steht derzeit noch aus.

Anzeigen

Lust auf Grillen?