Symbolfoto
Anzeige

Alzey (sm)- Mit einer Gründersprechstunde möchte man den Alzeyern professionelle Starthilfe in die Selbstständigkeit geben. Hierzu findet am 5. Dezember, von 10 bis 12 Uhr eine kostenlose Beratung online via Zoom, Skype, Team Viewer oder telefonisch statt. Der Gründerexperte Sten Günther berät dazu Interessierte von der ersten Idee bis zum fertigen Unternehmen.

Anzeige

Besteht darüber hinaus noch Gesprächsbedarf gibt der Experte wichtige Hinweise zu Förderprogrammen von EU, Bund und Land oder der Agentur für Arbeit.

Bitte beachten Sie: Die Beratung im Rahmen der Gründersprechstunde ersetzt keine Beratung durch die Kammern oder Berufsverbände. Die Erstberatung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter

  • Tel.: 06731 495203 oder
  • E-Mail: elena.anesiadis@alzey.de

Nächster Termin: Samstag, 09.01.2021, 10-12 Uhr

NEU: In Zeiten der Corona Pandemie bietet der Gründerexperte Sten Günther auch Beratung für Selbständige, Kleinstunternehmer und kleine rheinland-pfälzische Unternehmen bei der Beantragung von Soforthilfen des Landes an. Eine umfangreiche Übersicht zu den Hilfen finden Sie unter www.corona.rlp.de oder www.sten-guenther.de.

(Quelle: Stadtverwaltung Alzey)

Wahlwerbung