Symbolfoto

Mainz (jk) – Am gestrigen Dienstag, den 24.11.2020, kam es im gesamten Mainzer Stadtgebiet erneut zu Anrufen mit der Betrugsmasche “Falsche Polizeibeamte”.

Anzeige

Die Kriminalpolizei geht derzeit von ca. 30 gemeldeten Anrufen aus. Bei der genannten Betrugsmasche geben sich der oder die Täter am Telefon als Polizeibeamte aus und versuchen durch gezielte Gesprächsführung und unter Vorgabe fingierter Sachverhalte, die Betroffenen dazu zu bringen, Geld oder Wertsachen zu übergeben.

Die Polizei rät daher dringend:

-Legen Sie immer und sofort auf -Wählen Sie erst dann den 
Polizeinotruf unter 110
-Nutzen für den Notruf nicht die
Rückruftaste, sondern wählen Sie selbstständig die 110
-Die Polizei ruft niemals bei Ihnen an, um Sie nach Vermögen zu fragen oder Geld und Wertsachen entgegen zu nehmen

Quelle: Polizeipräsidium Mainz