Symbolfoto
Anzeige

Mainz/Bingen (sm)- Zuschüsse in Höhe von über 283.000 Euro hat der Mainz-Binger Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung bewilligt. Darunter sind 25 Projekte der Ehrenamtsförderung, eine Sportstättenförderung sowie drei Sanierungs- und Unterhaltungsprojekte in Kindergärten.

Anzeige

Im Bereich der Ehrenamtsförderung werden 25 Projekte gefördert:

Bau einer Trockenmauer in Appenheim, Ruhebänke rund um Bacharach-Steeg, zwei Fertiggaragen als Lagergebäude für den Karnevalverein Bingen-Sponsheim, faltbarer Pavillon für den Außenbereich eines Stadtteiltreffs in Bingen, Erneuerung der Pergola bei den Gartenfreunden Bingen, Einbauküche zur Versorgung der Senioren in Bingen-Dietersheim, 30 Bierzeltgarnituren für den Vereinsring Budenheim, Polsterung der Bestuhlung im Dexheimer Dorf-Café, Erneuerung der Beregnungsanlage der Tennisplätze in Eimsheim, Mikrofonanlage samt Mischpult für den Förderverein der Feuerwehr Eimsheim, Erneuerung der Flutlichtanlage am Sportplatz Engelstadt, Schießbögen und Pfeilfangnetze für die Wingertsschützen Guntersblum, Schließanlage für die Turnanlage Wackernheim, Terassenüberdachung am Sportheim Heidesheim, Rasentraktor für den Schützenverein Ober-Ingelheim, Sanierung der Reithallenbande in der Reithalle Jugenheim, Erneuerung des Bodenbelags und des WC-Bereichs im Vereinsheim „Anstoß e.V.“ in Münster-Sarmsheim, Anschaffung eines mobilen Brotbackofens für die kulturelle Begegnungsstätte „Krainer Hof“ in Ober-Olm, Befestigung und Sicherung der Außenanlagen beim Tennisclub Sprendlingen, Anschaffung einer Schaukel als Sitzgelegenheit Aussichtspunkt in Trechtingshausen, energetische Sanierung des Daches auf Vereinsheim TV Undenheim, Sanierungen an der Turnhalle des TSV Wolfsheim, Rasentraktor für die Landschaftspflege in Bacharach, Restaurierungsarbeiten am Dexheimer Schloss, Restaurierung eines barocken Wegekreuzes in Oppenheim.

Hierfür wurden insgesamt 141.000 Euro ausgeschüttet.

Aus dem Topf der Sportstättenförderung wird die Sanierung der Turnhalle der Pestalozzi-Grundschule in Ingelheim mit rund 102.000 Euro unterstützt. Im Bereich Kindertagesstättenförderung bewilligte der Kreisausschuss knapp 40.000 Euro für die Installation einer Klimaanlage in der Kita „An der Burg Klopp“ in Bingen sowie Sanierungsarbeiten in der katholischen Kita in Heidesheim und der evangelischen Kita in Sprendlingen.

(Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen)

Anzeigen