Symbolfoto Fotoquelle: RHN
Anzeige

FLONHEIM (jk) – Ein 17-jähriger Fahrradfahrer aus der VG Wöllstein wurde am Dienstagmittag gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Flonheim leicht verletzt.

Anzeige

Der Jugendliche durchfuhr mit seinem Rennrad den Kreisverkehr am Ortsausgang von Flonheim in Richtung Armsheim. Gleichzeitig näherte sich ein Pkw-Fahrer aus Richtung Bornheim dem Kreisverkehr um in diesen einzufahren. Dabei übersah er den bevorrechtigten Radfahrer und es kam zur Kollision, wodurch der 17-jährige zu Boden stürzte. Er zog sich diverse Schürfwunden und möglicherweise eine Fraktur am Fußzeh zu.

Durch einen Rettungswagen wurde er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizei Alzey

Anzeigen

Lust auf Grillen?