Auch Flonheims Ortsbürgermeisterin Ute Beiser-Hübner, Rheinhessen-Tag-Projektleiter Jeremy D. Frei und die Flonheimer Weinkönigin Marie I. freuen sich auf drei Tage volles Programm in Flonheim beim RHEINHESSEN-TAG 2017. (Foto: Guarracino)

RHEINHESSEN/FLONHEIM (red) – Im Rheinhessen-Dorf eine Weinschorle trinken, auf dem Künstlermarkt etwas ganz Besonderes finden, sich über die Arbeit der Hilfsorganisationen auf dem „Platz der Helfer“ informieren, auf der Gewerbemeile
den Termin für eine Probefahrt in einem neuen Auto vereinbaren, bei der Gesundheitsmesse sich über das große Vorsorgeangebot informieren und den Vorträgen lauschen, im Winzerdorf einen neuen Lieblingswein finden, die kulinarischen Köstlichkeiten im Gastronomiedorf probieren, Karussell fahren und an der Schießbude der Liebsten eine Rose schießen oder einfach den Bühnenhighlights auf den beiden Freilichtbühnen beiwohnen – das alles und noch vieles mehr bietet drei Tage lang der RHEINHESSEN-TAG 2017 in Flonheim. Verbandsbürgermeister Steffen Unger hat die Schirmherrschaft über diese große Veranstaltung übernommen, die 2017 erstmals stattfindet und aus der Idee nach dem Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey im vergangenen Jahr „geboren wurde“. „Wir haben im vergangenen Jahr für den Bühnenplatz soviele positive Resonanzen bekommen und das ermutigte uns alle gemeinsam, mit der Ortsgemeinde Flonheim und der Region, zu einem gemeinsamen Fest für alle Rheinhessen – eben zum RHEINHESSEN-TAG“, so Projektleiter Jeremy D. Frei, der mit einem siebenköpfigen Team die vielen Programme und Aktionsflächen plant.

Anzeige
Auch Markus Becker wird mit seinem “roten Pferd” nach Flonheim zum RHEINHESSEN-TAG kommen. (Foto: NMC)

“Swampmoon”, Markus Becker, GoodTimes, Cheerleader und Udo-Jürgens-CoverBand mit im Programm mit vielen weiteren tollen Stars!
Ein rustikales, mit viel Holz und Liebe zum Detail hergerichtetes, Rheinhessen-Dorf lädt auf die Flonheimer Adelbergwiese ein und neben den kulinarischen Köstlichkeiten wird dort auf der Freilichtbühne ein Programm der Spitzenklasse geboten. Freitags finden neben der offiziellen Eröffnung mit Vertretern aus ganz Rheinhessen, ein Majestätentreffen und ein Auftritt der Chaote-Cheerleader statt, bevor am Abend die bekannte Band „Swampmoon“ die Bühne rockt. Der Samstag gehört dort den Vereinen aus Rheinhessen, denn unter dem Programmpunkt am Samstagmorgen ab 11.30 Uhr „Rheinhessen singt“ – präsentieren sich gleich fünf verschieden Chöre und Chorarten auf der Bühne, bevor um 13.30 Uhr das Flonheimer Steinlaus-Theater zu Loriot-Sketchen dem Publikum sicher die Lachtränen in die Augen treibt.

Vereine aus ganz Rheinhessen präsentieren sich

Auch für das Auge präsentieren sich ab 14 Uhr zahlreiche Showtanzgruppen aus Rheinhessen unter dem Programmpunkt „Rheinhessen-tanzt“, bevor um 18.30 Uhr Jeremy D. Frei mit seinem Danceteam für Stimmung, Gesang und gute Laune auf der Bühne im Rheinhessen-Dorf sorgt. Ein besonders Highlight wird am Abend ab 20 Uhr die Udo-Jürgens CoverBand aus Mannheim auf der Bühne sein, denn sie ist mit neun Musikern ein Live-Erlebnis der Hits des unvergessenen musikalischen Großmeisters Udo Jürgens. Rheinhessen ist weltoffen und gastfreundlich und daher kann man sich am Sonntagmorgen auf einen zünftigen bayrischen Frühschoppen mit der populären Gruppe „Bayernmän“ ebenso freuen, wie am Nachmittag auf verschiedene Musikzüge (Der Sternmarsch beginnt um 13.30 Uhr) und den Showtreff, der mit bekannten Künstlern aus der Showbranche in Flonheim aufwartet. Um 19 Uhr wird die international bekannte Showband „GoodTimes“ für die Hits der 50er- und 60er-Jahre auf der Bühne im Rheinhessen-Dorf sorgen. Ein großer Jahrmarkt mit attraktiven Fahrgeschäften wie „Polyp“ Autoscooter, Samba-Ballon, Kettenflieger und einem historischen Pferdekarussell lädt jung und alt zum Bummeln ein.

Am Samstag, 12. August 2017 präsentieren sich ab 11 Uhr zunächst Chöre und anschließend Showtanzgruppen auf den Bühnen beim RHEINHESSEN-TAG 2017, wie hier “Unique” aus Ingelheim. (Foto: Unique)

Gesundheitsmesse am 12. + 13. August 2017 von 11-18 Uhr in der Adelberghalle

In der Adelberghalle selbst lädt am Samstag und Sonntag (12.+13.08.2017) jeweils von 11-18 Uhr die Gesundheitsmesse Rheinhessen die Besucher ein. Viele Informationen aus den Bereichen Gesundheit, Vorsorge, Wellness, Spa oder gesunde Ernährung stehen im Mittelpunkt dieser Messe, die sich direkt an den gesundheitsbewussten Bürger wendet. Ein Besuch lohnt sich daher allemal. Auf der Gewerbemeile in der Berliner Straße steht das vielseitige Gewerbe aus Rheinhessen und präsentiert sich ebenso wie zahlreiche Künstler auf dem Künstler- und Kunsthandwerkermarkt rund um die Adelberghalle.

Auch die CHAOTE-CHEERLEADER sind am Eröffnungstag, Freitag, 11. August auf der Bühne im Rheinhessen-Dorf. (Foto: CC)

Viele Programmhighlights auf den Bühnen
Auch die NMC-Bühne im Gastronomiedorf, welches kulinarisch keine Wünsche offenlässt, gibt es immer ein tolles Programm von der „Dancenight“ am Freitag, über den „Fetenmix“ am Samstagabend ab 19 Uhr mit DJ Oli P. wird am Sonntagnachmittag ein Wettbewerb „Best Voice in Town“ gestartet bevor Stargast Markus Becker mit dem „roten Pferd“ die Open-Air-Bühne auf dem alten Flonheimer Sportplatz entert.
Es lohnt sich also wirklich vom 11.-13. August 2017 den RHEINHESSEN-TAG 2017 mit Freunden und Bekannten in Flonheim zu feiern. Zu allen Showacts ist der Eintritt natürlich frei, doch es gibt für 3,- Euro ein Festabzeichen, der bei der Kostenbewältigung etwas Hilfe leistet und jeweils 1,- Euro pro Abzeichen geht in die Jugendkasse des Flonheimer Fußballvereins, der auch den Verkauf der Festabzeichen übernommen hat.
Wie heißt der Slogan zum RHEINHESSEN-TAG: „Mer sehe uns …!”
Weitere Infos auch unter www.rheinhessen-tag.de