Fotoquelle: M. Conrad
Anzeige
Wörrstadt (jk)- Wie uns die Pressestelle der Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt soeben bestätigte, ist der VG-Bürgermeister Marcus Conrad am Corona-Virus erkrankt. Conrad sei von einem Ski-Urlaub aus Südtirol mit Erkältungssymptomen zurückgekehrt und am Sonntagabend zum Bereitschaftsarzt, welcher ihm lediglich eine Erkältung attestierte. Am gestrigen Mittwochabend gab es dann nach einem Test die Bestätigung, dass es sich doch um eine Corona-Viruserkrankung handeln würde, so die Sprecherin von der Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt. Conrad befindet sich zurzeit in häuslicher Quarantäne. Ob es auch Auswirkungen auf den  Verwaltungsbetrieb und die Abläufe in der Verbandsgemeindeverwaltung hat, wird zur Zeit geprüft und konnte noch nicht bestätigt werden. Wir bleiben für Sie am Thema und wünschen Markus Conrad eine baldige Genesung. Auch weitere Lokalpolitiker und zwei Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Wörrstadt befinden sich in häuslicher Quarantäne.  

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen