Anzeige

MAINZ (jk)– Mainz läuft wieder… – 21. Gutenberg Marathon Mainz startet am 07. Mai 2023. Am Samstag, 24. September 2022 öffnete das Anmeldeportal zum 21. Gutenberg Marathon Mainz.

Anzeige

Der Mainzer Halb-/Marathon inklusive der „4er-Staffel“ kehrt damit nach drei Jahren coronabedingter Zwangspause zurück – mit vielen Veränderungen und einem frischen neuen Streckenverlauf.

Sportdezernent und Bürgermeister Günter Beck: „Aus den baulichen Zwängen rund um das Rathaus resultierten für unseren Marathon-Neustart im Mai 2023 viele planerische Herausforderungen, denen sich Organisationsleiter Dieter Ebert und sein Team mit großer Kreativität gestellt haben. Heraus kam ein Konzept, dass die Neugier weckt und sich sehen lassen kann. Wir freuen uns deshalb nun in höchstem Maße auf den so lang ersehnten Startschuss.“

Ob im Start/Ziel-Sektor, beim Streckenverlauf oder der Platzierung vieler Anlaufstellen – einiges im 2023er Jahrgang wird sich in Mainz wandeln. Der hohe Standard und die besondere Mainzer Atmosphäre an der Strecke, für die tausende von Zuschauer:innen wie zahlreiche Moderatoren und Musikgruppen sorgen werden, soll jedoch weiterhin bestehen bleiben. Die Organisator:innen wollen nach drei Jahren der Abstinenz wieder als „echte Größe“ in den bundesweiten Laufkalender zurückkehren.

Es lohnt sich also, bei diesem Mainzer Neustart dabei zu sein: „Save the Date!“ Am 07. Mai 2023 ist erneut Marathon-Tag!
Zuvor gilt es aber, sich einen Startplatz zu sichern. Ab Samstag, 24. September 2022, 0.00 Uhr sind die Meldelisten daher unter www.marathon.mainz.de. geöffnet.

Hinweis:
Auf die detaillierten Neuerungen in den Abläufen, Standorten sowie zum Streckenverkauf u.v.m. informiert das Marathon-Team der Landeshauptstadt zu gegebener Zeit ausführlich.

Quelle: Stadtverwaltung Mainz

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen