Peter Metzger, Geschäftsleiter von Möbel Martin in Mainz zusammen mit Rouven Schröder, Sportvorstand des 1. FSV Mainz 05. (Foto: Möbel Martin)
Anzeige

MAINZ (red) – MÖBEL MARTIN wird die seit der Saison 2014/2015 bestehende Partnerschaft langfristig fortsetzen. Das Möbeleinzelhandelsunternehmen aus Südwestdeutschland, welches seit 1959 insgesamt acht Einrichtungshäuser und vier Logistikcenter in Rheinland-Pfalz und im Saarland eröffnet hat und erfolgeich betreibt, wird sich weiterhin neben einer Loge im Main- zer Stadion, auf der LED-Bande vor Anpfiff und mit Promotion-Aktionen präsentieren.

Anzeige

„MÖBEL MARTIN steht für außergewöhnlichen Service und hochwerti- ge Produkte und hat sich insbesondere in unserem Bundesland dadurch einen Namen in der Einrichtungsbranche machen können. Wir sind stolz, dass wir mit dem größten Einrichtungshaus Rheinhes- sens in die Verlängerung gehen können. Dies zeigt, dass beide Partner mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden sind“, so Rouven Schröder, Sportvorstand des 1. FSV Mainz 05.

„Begeisterung, Wertschätzung, Vielfalt und Seriosität sind Werte und Ansprüche, die die komplette Mannschaft von Möbel Martin täglich leben“, so Peter Metzger, Geschäftsleiter von Möbel Mar- tin in Mainz. „Daher finden sich viele Übereinstimmungen mit dem sympathischen sportlichen Aushängeschild unserer Stadt und wir können durch diese Partnerschaft unseren Kunden einma- lige Erlebnisse wie z. B. Verlosungen von VIP – Logentickets, Auto- grammstunden oder Kochevents mit den 05ern bieten“, führt Metzger weiter aus. Bereits seit 2012 gibt es einen großen Fanshop im Ein- richtungshaus und schließlich gehören bereits viele Spieler, Trainer und Funktionäre von Mainz 05 zu den zufriedenen MÖBEL MARTIN Kunden.