Symbolfoto RHN
Anzeige

MAINZ (jk)- In der Nacht von Samstag auf Sonntag entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer 28-Jährigen Mainzerin. Die Frau befand sich gegen 03:00 Uhr in der Nacht in der Rheinstraße Höhe Hausnummer 23 in Mainz, als sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen wurde. Der Mann fragte nach dem Weg zum Bahnhof, war jedoch lediglich mit einer Jacke bekleidet. Zudem hielt er sein Glied in der Hand, während er mit der 28-Jährigen sprach. Die Frau ergriff erschreckt die Flucht und meldete den Vorfall am nächsten Morgen der Mainzer Kriminalpolizei.

Anzeige

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

28-31 Jahre

Ca 170-175 cm Gebräunte Haut Dunkle Haare, Seitenscheitel Dunkle (Outdoor)-Jacke mit Kapuze Ruhiges und besonnenes Auftreten

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen