Symbolfoto Polizei (Quelle: RHN)
Anzeige
FLÖRSHEIM-DALSHEIM (jk)– Dank aufmerksamer Nachbarn konnte am gestrigen Mittwoch, gegen 19:30 Uhr, ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Flörsheim-Dalsheim verhindert werden. Ein unbekannter Täter versuchte gerade die Terrassentür aufzuhebeln, als die Hunde auf dem Nachbargrundstück zu bellen begannen. Deren Besitzer begab sich daraufhin auf den Balkon und konnte von dort den Einbrecher sehen. Nachdem er durch lautes Rufen auf sich aufmerksam machte, ergriff der Täter die Flucht und rannte vom Tatort in der Übenstraße in Richtung “Am Dorfgraben” davon. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben leider ohne Erfolg. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Wahlwerbung

Wahlwerbung
Anzeigen