Symbolfoto Fotoquelle: RHN
Anzeige

ALZEY/MAUCHENHEIM (jk) – Am Ostersonntag befuhr der Fahrer eines Kraftrades (39) mit seiner Sozia um die Mittagszeit die L401 von Alzey in Richtung Mauchenheim mit überhöhter Geschwindigkeit.

Anzeige

Zwischen der Anschlussstelle BAB 63 Freimersheim und der Einmündung nach Mauchenheim verlor die Sozia auf grader Strecke aus noch nicht abschließend geklärten Gründen den Halt und fiel von dem Krad. Sie war bei Eintreffen der Polizei und der Rettung ansprechbar und gab an, lediglich leichte Verletzungen erlitten zu haben. Sie wurde vorsorglich mit einem hinzugerufenen Rettungshubschrauber zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Quelle/red: Polizei Alzey

Anzeige