Fotoquelle: RHN/Freepik
Anzeige

RHEINHESSEN (jk) – Der Landtagsabgeordnete Heiner Illing lädt im Rahmen seiner Expertenrunde „Auf ein Wort mit Heiner“ am Dienstag, 2. März um 18 Uhr zu einer Videokonferenz ein.

Anzeige

Ohne eine nachhaltige Energiewende kann es keinen Klimaschutz geben. Die Gretchenfrage ist allerdings, wie wir diese sowohl sozialverträglich, als auch technisch und umweltverträglich umsetzen wollen und können.

Wie nehmen wir die Bürger*innen mit? Welche Technologie hat die besten Chancen, braucht es noch mehr Windenergie und wie federn wir Spitzen ab und stellen die Versorgungssicherheit sicher?

Sie sehen der Strauß an Fragen ist weit gefächert und die Antworten alles andere als einfach. Geren diskutiere ich hierzu Ihre Ideen und Anregungen.

Interessierte können sich bis Dienstag, 2. März, 12 Uhr per Mail an mdl@heinerilling.de anmelden und erhalten anschließend einen Zugangscode.

Weitere Informationen unterTelefon 06731/498-150, per Mail an mdl@heiner-illing.de oder unter www.heiner-illing.de.

Wahlwerbung