Quelle: Freepik
Anzeige

Alzey (jk) – Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 16. November, um 47 Fälle auf 1737 erhöht.

Anzeige

In einem Krankenhaus in Bad-Kreuznach ist ein Senior aus dem Landkreis Alzey-Worms, der positiv auf Covid-19 getestet worden war, verstorben. Neue Fälle:

Stadt Worms 19
Stadt Alzey 3
VG Alzey-Land 1
VG Eich 2
VG Monsheim 3
VG Wöllstein 7
VG Wörrstadt 10
VG Wonnegau 2

Die Zahl der vom Robert-Koch-Institut errechneten Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt, gerechnet auf 100.000 Einwohner, bei 165,8 im Landkreis Alzey-Worms und bei 105,3 in der Stadt Worms (Stand 17. November 2020, 14 Uhr).

Dem Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms sind mehrere positive Coronatest-Ergebnisse gemeldet worden, die Einrichtungen oder Unternehmen im Landkreis betreffen:

Im Elisabeth-Langgässer-Gymnasium Alzey ist ein Schüler einer fünften Klasse positiv auf Covid-19 getestet worden. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen.

Eine Lehrerin der Grundschule Wörrstadt ist mit dem Coronavirus infiziert. Hier werden die Kontaktpersonen ermittelt.

Ein Schüler einer fünften Klasse der Realschule plus in Flonheim ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen.


Ein Kind, das die Kita in Monsheim besucht, ist mit dem Coronavirus infiziert. Die entsprechende Gruppe und die dort tätigen Erzieherinnen sind unter Quarantäne gestellt.

In der Kita Mölsheim ist ein Kind positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle Kontaktpersonen sind unter Quarantäne gestellt worden. Die eingruppige Kita ist geschlossen.

In den Einrichtungen der Nieder-Ramstädter Diakonie in Wörrstadt sind drei weitere Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden.

1087 Personen sind wieder gesund. 619 aus dem Landkreis und 468 aus der Stadt Worms. Sie werden jedoch in der Statistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.

16 Personen aus dem Landkreis und sechs Personen aus der Stadt Worms befinden sich in Krankenhäusern. Insgesamt sind aus Worms bisher 8 Menschen und aus dem Landkreis Alzey-Worms 14 Menschen, die an Covid-19 erkrankt waren, verstorben.

Quelle: KV Alzey-Worms

Anzeigen