Das "Da Capo"-Festival in Alzey wurde verschoben auf 2021. /Foto: http://www.dacapo-alzey.de)

ALZEY (red) – Das Da Capo Open Air Festival sollte in diesem Jahr vom 6. bis 9. August stattfinden. Aufgrund der Covid 19 – Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wird das Festival in diesem Jahr abgesagt. Es ist aber gelungen mit allen bereits gebuchten Künstlern die Termine für den geplanten Zeitraum 2021 neu zu vereinbaren.

Anzeige

Das bisher geplante Programm für Da Capo 2021 vom 19. – 22. August wird sein:  

Donnerstag, 19.08.2021 – Woody Feldmann

Freitag, 20.08.2021 – Italienische Opernnacht

Sonntag, 22.08.2021 – Nico Santos – Live on Tour Summer 2021  

In enger Abstimmung mit den Künstleragenturen wurden ergänzende Verträge geschlossen die eine unkomplizierte Verschiebung in das kommende Jahr möglich machen. Wegen einer Terminüberschneidung mussten Nico Santos und die Italienische Opernnacht die Wochentage im kommenden Jahr tauschen. Da Capo liegt stets innerhalb der Sommerferien, weshalb der Sonntagabend für das überwiegend junge Santos Publikum trotzdem kein Problem sein sollte.

Alle bereits gekauften Karten behalten für die neuen Termine 2021 ihre Gültigkeit. Sobald mit dem Ticketanbieter alles Administrative geklärt ist, wird auch der Vorverkauf für die neuen Termine wieder beginnen. Wer sein Ticket zurückgeben möchte kann sich an die Verkaufsstelle wenden und bekommt die Kosten zurück erstattet.

Wir bedauern sehr, dass Da Capo dieses Jahr nicht stattfinden kann. Das Festival ist stets ein Höhepunkt im Alzeyer Veranstaltungskalender und der gute Vorverkauf zeigt dass Da Capo und die Künstlerauswahl auch in diesem Jahr bei den Fans gut ankam. Umso mehr freuen wir uns, dass alle Künstler für das kommende Jahr gewonnen werden konnten und keiner der Auftritte ganz ausfallen muss.

Weitere Informationen unter: dacapo-alzey.de , auf Facebook: facebook.com/dacapoalzey und Instagram instagram.com/dacapo_alzey/   (Quelle: Stadtverwaltung Alzey)