Symbolfoto (RHN)

ALZEY (red) –  Am gestrigen Montagabend gegen 17:30 Uhr kam es im Bahnhof in Alzey zu einem Streit zwischen vier Personen. Im Rahmen der Streitigkeit zieht ein bislang Unbekannter eine Schreckschusswaffe und schießt zweimal auf den Boden. Im Anschluss entfernt er sich in unbekannte Richtung. Die genauen Hintergründe sind bislang noch unklar. Die Ermittlungen zum Vorfall dauern an. (Quelle: Polizei Alzey)

Anzeige