Symbolfoto RHN
Anzeige

ALZEY (jk)- In den frühen Morgenstunden des gestrigen Montags kam es in der Friedrichstraße zum Brand in einem leerstehenden Haus. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht und ein Übergreifen auf umliegende Gebäude verhindert werden.

Anzeige

Ein Zimmer im Dachgeschoss brannte vollständig aus, der dortige Dachstuhl wurde stark beschädigt. Nach erster Schätzung entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Die Wormser Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bereits eine Brandortbegehung durchgeführt. Nach ersten Erkenntnissen wird von Brandstiftung ausgegangen. Es ergaben sich Hinweise auf Personen, die sich unberechtigt in dem Objekt aufgehalten haben. Die Wormser Kriminalpolizei bittet daher um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer in den letzten Wochen, Tagen oder in der betreffenden Tatnacht verdächtige Personen im Objekt oder in dessen Nähe wahrgenommen hat, wird gebeten sich mit der Kriminalinspektion Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail unter kiworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Quelle: Polizei Worms

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen