Symbolfoto Polizei (pixabay)
Anzeige

BINGEN (jk) – Weil eine junge Frau in Bingen die Wohnung ihres Freundes nicht verlassen wollte, musste in der Nacht von Donnerstag auf Karfreitag die Polizei anrücken.

Anzeige

Die Beamten trafen auf eine völlig uneinsichtige 33-Jährige. Da diese den Anweisungen der Beamten nicht nachkam, musste sie aus der Wohnung getragen werden. Hierbei wehrte sich die Frau, indem sie mehrere Male gegen einen Polizeibeamten trat. Außerdem beleidigte sie die Einsatzkräfte während der Maßnahmen. Sie wurde schließlich dem polizeilichen Gewahrsam zugeführt. Gegen die Dame wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Quelle/red: Polizei Bingen

Anzeige