Quelle: Polizei Worms
Anzeige

Flörsheim-Dalsheim (jk) – Am gestrigen Dienstagabend gegen 21.10 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger die Alzeyer Straße in Flörsheim-Dalsheim in Fahrtrichtung Ober-Flörsheim.

Anzeige

Aufgrund der Witterungsverhältnisse (nass, glatt) und nicht angepassten Geschwindigkeit verliert er die Kontrolle über seinen Pkw und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er mit einer Straßenlaterne und einem Gebüsch des dortigen Bürgerhauses. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrzeugführer verletzte sich durch den Unfall und wurde im Anschluss ins Klinikum nach Worms verbracht.

Auch die Feuerwehr war im Einsatz um die beschädigte Straßenlaterne zu entfernen.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 18000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Worms

Anzeigen