Symbolbild Einbruch
Anzeige

Mainz (jk) – Am Mittwochabend versuchen unbekannte Täter in ein Gebäude in Hartenberg-Münchfeld einzubrechen. Als die Bewohnerin nachhause kommt, bemerkt sie zwei Männer im Bereich der Hauseingangstür auf dem Grundstück. Daraufhin flüchten diese über den Garten, vermutlich in Richtung Jakob-Steffan-Straße. Im Rahmen der Tatortaufnahme werden an einem Fenster massive Hebelspuren festgestellt. Im Garten können mehrere Blumentöpfe festgestellt werden, die offenbar durch das fluchtartige Verhalten der Täter umgestoßen wurden. Den unbekannten Tätern gelingt es nicht, in das Einfamilienhaus einzudringen. Die Geschädigte kann die Täter lediglich als dunkel gekleidet beschreiben. Weitere Hinweise liegen derzeit nicht vor.

Anzeige

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz