In diesem Jahr gibt es eine Alternative zum Backfischfest. (Foto: Pixabay)
Anzeige

Worms (sm)- Da viele Backfischfest-Fans in diesem Jahr auf die Feierlichkeiten verzichten müssen, hat die Gesangsgruppe „Wormser Schnooke“ ein „Best-Of“ eingesungen.

Anzeige

Die Aufnahmen entstanden unter Einhaltung aller Hygienevorschriften unter anderem auf dem Festplatz und auch die amtierende Backfischbraut Lisa Weber stimmte stellvertretend für die Wormser Fischerwääder mit ein.

Am eigentlichen Backfischfest-Montag, dem 1. September, werden die Videoclips zu Hits wie „Bei Newwel, Wind unn Eis“ oder „Wormser Buwe unn Wormser Mädcher“ um 20.15 Uhr auf dem Offenen Kanal (OK) ausgestrahlt.

Auch an den folgenden Tagen werden die Aufnahmen beim OK regelmäßig wiederholt. Weitere Informationen zu den Sendeterminen gibt es zeitnah auf der Facebook-Seite des Offenen Kanals.

(Quelle: Stadt Worms)