Ob solche Auftritte in der Kampagne 2020/21 möglich sind steht in den Sternen
Anzeige

Mainz (jk)- Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die komplette Fastnachtskampagne 2020/21 absagen lassen.

Anzeige

Die “Rheinische Post” berichtet, über eine Telefonkonferenz des Gesundheitsausschusses im Bundestag bei der Spahn dies so gesagt hat. Die Zeitung zitiert Spahn: “Ich kann mir Karneval in diesem Winter, mitten in der Pandemie, schlicht nicht vorstellen. Das ist bitter, aber so ist es.” Er sei selbst Karnevalsprinz gewesen und komme aus einer Hochburg – er wisse demnach also, wie wichtig Karneval für Millionen Menschen sei.

Wir sind gespannt wie die Vereine und Akteure darauf reagieren…