Fettspur über mehre Meter (Quelle: Polizeipräsidium Mainz)

Mainz (jk)- Eine 28-jährige Rollerfahrerin befährt am Donnerstagmorgen die Mombacher Straße in Fahrtrichtung Wallstraße.

Anzeige

An der dortigen Kreuzung biegt sie nach links ab und folgt damit der Mombacher Straße in Fahrtrichtung Hauptbahnhof. Auf der Linksabbiegerspur befinden sich schmierige, fettartige Anhaftungen. Auf dieser circa zehn Meter langen Fettspur gerät der Roller ins Rutschen und die Fahrerin stürzt. Die 28-Jährige wird leicht verletzt. Durch die Berufsfeuerwehr Mainz wird die Spur abgestreut. Der Verursacher der Straßenverunreinigung ist bislang nicht bekannt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

(Quelle: Polizeipräsidium Mainz )