Polizei - Symbolfoto (Rheinhessen-News)

MAINZ (red) – Am Montagabend kommt es in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Ein 19-Jähriger hält mit seinem Auto kurz hinter einem anderen Auto am Fahrbahnrand. Als er weiter fährt kommt es zur Kollision mit einer Straßenbahn, die die Bahnhofstraße vom Hauptbahnhof kommend befährt. Der 19-Jährige wird leicht verletzt. Es entstehen Sachschäden an den Fahrzeugen. Die Bahnhofsstraße war kurzzeitig gesperrt.

Anzeige

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden. (Quelle: Polizei Mainz)