Realschule plus Flonheim (Foto: Realschule plus Flonheim)

FLONHEIM (red) – Diese Frage stellen sich zur Zeit viele Eltern, die vor der Entscheidung stehen, die richtige Schule unter den weiterführenden Schulen für ihre Kinder zu finden.

Anzeige

Um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen, nutzen Eltern zusammen mit ihren Kindern die angebotenen Informationsveranstaltungen der Schulen in unserer Region.

So fand vor Kurzem auch der Tag der offenen Tür an der Realschule plus in Flonheim statt. Der Tag stieß auf große Resonanz, denn die Schule ist mit ihrem besonderen Schulprofil bei denjenigen Eltern stark nachgefragt, die Wert auf individuelle Förderung legen, eine überschaubare Schule mit kleinen Klassen bevorzugen und eine klare Perspektive sowohl für Ausbildungsberufe als auch weiterführende Schulen bis zum Abitur für ihre Kinder suchen. Die Realschule plus Flonheim ist hier sehr gut aufgestellt. Sowohl mit vielen Ausbildungsbetrieben als auch mit den weiterführenden Schulen arbeitet die Schule seit Jahren erfolgreich und eng zusammen und legt damit den Grundstein für erfolgreiche Abschlüsse und Übergänge. Als integratives System bleiben die Klassen ähnlich wie in einer integrierten Gesamtschule über die gesamte Schulzeit möglichst lange im Klassenverband.

Aktuell wird das Angebot der Realschule plus durch die Ganztagsschule erweitert und damit den Bedürfnissen der Zeit weiter angepasst.

Eine neue Ganztagsschule in unserer Region

Zum kommenden Schuljahr (2020/2021) wird an der integrativen Realschule plus in Flonheim die Ganztagsschule eingerichtet, wenn die erforderliche Anzahl von 54 Anmeldungen erreicht wird.

Besonders für berufstätige Eltern stellt sich häufig die Frage, ob ihre schulpflichtigen Kinder einen Platz an einer Ganztagsschule bekommen können und ob ein solches Angebot auch noch möglichst wohnortnah besteht.

Für den Schulstandort Flonheim kann diese Frage seit den Sommerferien 2019 klar mit ja beantwortet werden, denn das Ministerium hat zu jenem Zeitpunkt nach entsprechender Antragsstellung durch den Schulträger und die Schule die Option zur Einrichtung einer Ganztagsschule an der Realschule plus Flonheim erteilt.

Seit kurzem steht das Konzept der Ganztagsschule, das am Tag der offenen Tür der Schule erstmalig vorgestellt wurde.

Neben einer festen Lernzeit, die vorwiegend durch Lehrer in altersgerechten Gruppen betreut wird, sieht das Konzept ausreichend Möglichkeiten zur Ruhe aber auch zur Kreativität und Bewegung vor. Gleichzeitig werden die Kinder zu Selbständigkeit angeleitet, indem sie sich bei Bedarf für individuelle Lernzeiten entscheiden können, z.B. in Klassenarbeitsphasen. Mit der Überschrift “Lernen – Leben – Lachen” hat sich das Kollegium bewusst für ein Konzept entschieden, indem es ganz um die individuelle Förderung und Interessen der Kinder geht.

(Quelle: VG-Verwaltung Alzey-Land)