Anzeige

MAINZ (UBA)

Anzeige

HERZSTILLSTAND?

Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, sind auf unsere sofortige Hilfe angewiesen.
Für sie zählt nun jede Sekunde.

Dr. Bartels von der Mainzer Tagesklinik “Am Brand” beschreibt das richtige Verhalten
in solch einem dramatischen Fall. Leider gibt es zu viele Menschen, die einfache
Wiederbelebungsmaßnahmen nicht mehr kennen oder sie sich nicht zutrauen.
Die Initiative “EIN LEBEN RETTEN” ruft uns die einfachen wie effektiven Schritte in Erinnerung, mit denen im Ernstfall jeder von uns ein Leben retten kann:
PRÜFEN – RUFEN – DRÜCKEN. Sie können dabei nichts falsch machen.
Weitere Informationen unter:
www.einlebenretten.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeigen