Symbolfoto Polizei (pixabay)
Anzeige

WORMS (jk) -Ein Fußgänger wurde in der Nacht zum Mittwoch bei einem Zusammenstoß mit einem PKW tödlich verletzt. Zunächst war unklar um wen es sich bei dem Mann handelte.

Anzeige

Nachdem er von Angehörigen bei einer Polizeidienststelle in Hessen als vermisst gemeldet wurde, konnte seine Identität zwischenzeitlich geklärt werden.

Er wurde nach einer Lichtbildvorlage eindeutig identifiziert. Es handelt sich um einen 23-jährigen, in Worms wohnhaften Mann. Die genauen Umstände, die zu dem Unfall führten, sind bislang noch immer unklar.

Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Worms weiterhin unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Quelle: Polizei Worms

Anzeigen