Bild: Rheinhessen-Tag
Anzeige

RHEINHESSEN (red.) – Der RHEINHESSEN-TAG 2017 vom 11.-13. August 2017 in Flonheim rückt immer näher und es soll eine tolle Veranstaltung für die ganze Region werden und nun werden zur Unterstützung Helferinnen und Helfer gesucht. Es werden Bürger gesucht, die beim Rheinhessen-Tag als freiwillige Helfer mitwirken möchten. Die Helfer sollen vor allem Besuchern den Weg weisen, Fragen beantworten, Parkplätze einweisen sowie Flyer und Programme ausgeben. „Alle Rheinhessen sind herzlich eingeladen, als Botschafter für Rheinhessen am Rheinhessen-Tag aktiv mitzuwirken“, so Projektleiter Jeremy D. Frei, der mit einem siebenköpfigen Team die Veranstaltung koordiniert.

Anzeige

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer werden als Ansprechpersonen kenntlich gemacht und dann auf dem Festgelände sowie den Sonderparkplätzen eingesetzt, um Auskünfte zum Rheinhessen-Tag zu geben. „Wir freuen uns über jeden Freiwilligen, der durch sein persönliches Engagement dazu beiträgt, dass der Rheinhessen-Tag 2017 in Flonheim zu einem gelungenen und fröhlichen Fest wird.“ Schließlich lautet das Motto ja auch: „Rheinhessen-Tag – Hier trifft man sich!“, so Jeremy D. Frei. Ein kleines Präsent für die Mithilfe, viele Kontakte und tolle Begegnungen sind den ehrenamtlichen Helfern sicher. Eine Infoveranstaltung für die Helferinnen und Helfer findet am Dienstag, 08. August 2017 um 19 Uhr in Flonheim statt.

Jeder der mithelfen möchte, muss mindestens 18 Jahre sein und darf sich gerne bis zum 01.08.2017 beim Projektbüro Rheinhessen-Tag melden unter Telefon: 06136-9221993, per E-Mail an info@rheinhessen-tag.de oder direkt online auf www.rheinhessen-tag.de
Weitere Infos unter www.rheinhessen-tag.de