Fotoquelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen
Anzeige

MAINZ (jk)- Bei dem vom 20. bis 22. Mai 2022 stattfindenden Rheinland-Pfalz-Tag in Mainz präsentiert sich der Landkreis Alzey-Worms im Bereich „RHEINLAND-PFALZ regional“ und auf der Bühne des Landesverbands der Musikschulen. Den großen Festzug bereichert der Katholische Musikverein Weinheim. 

Anzeige

Unter dem Motto „Mainz – komm mit in die Zukunft!“ lädt die Landeshauptstadt ein, um die Gäste für eine aktive Gestaltung der Stadt der Zukunft zu inspirieren. An drei Veranstaltungstagen wartet ein buntes und informatives Programm mit Live-Konzerten, Informations- und Aktionsflächen, Ausstellungen, dem Festzug und natürlich Wein und regionaltypischem Essen. „Das große Landesfest hat für das Miteinander der rheinland-pfälzischen Regionen und die Präsentation der Vielfalt des Landes eine besondere Bedeutung“, sagt Landrat Heiko Sippel. Es lebe von einer großen Beteiligung. Die Ausrichtung des Festes in der benachbarten Landeshauptstadt Mainz anlässlich des 75. Geburtstag von Rheinland-Pfalz freue ihn ganz besonders. Nach der coronabedingten zweijährigen Pause engagiere sich der Landkreis wieder mit großer Freude, fügt der Kreis-Chef hinzu. 

Neue Tourismusbroschüre mit an Bord

Bereits zum vierzehnten Mal wirbt die Wirtschaftsförderungs-GmbH für den Landkreis Alzey-Worms (WfG) beim Rheinland-Pfalz-Tag für die erlebnisreichen Facetten rund ums Aktivsein, Kulinarik und Wein. WfG und die touristischen Partner der Verbandsgemeinden und Städte im Landkreis präsentieren sich gemeinsam. Druckfrisch habe sie die neue Tourismusbroschüre für den Landkreis mit dem Titel „Alzey-Worms – Rheinhessen aktiv erleben“ an Bord, sagt WfG-Geschäftsführerin Kerstin Bauer. 

Kreismusikschule ist mit dabei

Alzey-Worms bildet gemeinsam mit Rheinhessenwein e.V., Rheinhessen-Touristik GmbH, dem Landkreis Mainz-Bingen, der Stadt Ingelheim und dem Landfrauenverband einen Regionalbereich Rheinhessen im Bereich der Alten Universität. In den Abendstunden heißt es Vorhang auf für Alzey-Worms, wenn freitags um 20.45 Uhr die „Jazz and Rock Unit“ der Kreismusikschule die Bühne rockt (Bühne Landesverband der Musikschulen). Als einer der Höhepunkte des Rheinland-Pfalz-Tages findet am Sonntag ab 13.00 Uhr wieder der große Festzug statt. In mehr als 70 Zugbeiträgen präsentieren Städte, Landkreise, Vereine und Verbände ihre kreative und kulturelle Vielfalt. Weitere Infos unter: www.rlp-tag.de

Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen