Symbolfoto RHN
Anzeige

ALZEY (jk)- Am gestrigen Montag, gegen 11:15 Uhr, wartete eine 59-jährige Pkw-Fahrerin an der Einmündung der Seubertstraße in die Römerstraße, um in diese nach rechts abzubiegen.

Anzeige

Beim Anfahren fuhr sie über den Fuß einer 18-jährigen Fußgängerin, welche dadurch zu Fall kam. Die 16-jährige Begleiterin geriet ebenfalls in Kontakt mit dem abbiegenden Pkw und wurde am Ellenbogen und Knie verletzt. Wie es genau zum Unfall kam, ist noch nicht abschließend geklärt. Beide Fußgängerinnen wurden vor Ort medizinisch betreut, eine der Beiden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizei Alzey

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen