Anzeige
OPPENHEIM (jk)- Gegen 9:55 Uhr kam es zu einem Dachstuhlbrand am Oppenheimer Postplatz. Ca. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bzw. sind im Einsatz. Glücklicherweise wurde keine Person verletzt. Die 10 Anwohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst betreut. Die Löscharbeiten werden noch andauern. Eingesetzt sind die Feuerwehren der VG Rhein-Selz , Feuerwehr Oppenheim, Feuerwehr Guntersblum, Feuerwehr Nierstein, sowie Rettungsdienst und Polizei. Warum es zu dem Brand kam, ist derzeit unklar. Die Polizei ermittelt.

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen