Symbolfoto Polizei (Quelle: RHN)
Anzeige
OSTHOFEN (jk) – Heute morgen wurde in der IGS Osthofen erneut ein Amokalarm ausgelöst – erst am vergangenen Mittwoch wurde ein Alarm ausgelöst, der sich glücklicherweise als Fehlalarm heraus stellte. Gegen 11.40 Uhr  konnte der Einsatz allerdings beendet werden. Die Polizei hat sämtliche Räume der IGS Osthofen und der benachbarten Wonnegauschule durchsucht und vermeldete, dass keine Gefahr für Schüler und Lehrer besteht. Der Alarm wurde diesmal offenbar in der Turnhalle ausgelöst.  Wer allerdings den Alarm erneut ausgelöst hat ist unklar. Wir berichten nach.        

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Anzeigen