Fotoquelle: Facheinheit Presse VG Rhein-Selz
Anzeige
MOMMENHEIM (jk)- Am vergangenen Samstag kam es gegen 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Mommenheim und Schwabsburg. Ein PKW kollidierte im Kurvenbereich mit einem Kleinbus, welcher mit 2 Personen und einem Hund besetzt war. Die Fahrerin des Busses wurde nach Information der Polizei Oppenheim lebensbedrohlich verletzt, ihr Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Hund wurde in Absprache mit der Besitzerin durch einen Ersthelfer zu einem Mainzer Tierarzt verbracht. Der Fahrer des schwarzen PKW wurde ebenfalls leicht verletzt.Die Insassen der Fahrzeuge wurden nach dem Eintreffen der Feuerwehr erstversorgt und dem Rettungsdienst übergeben, des Weiteren wurde durch die Feuerwehr der Brandschutz sichergestellt und eine Gasflasche aus dem zum Wohnmobil umgebauten Kleinbus geborgen. Ein Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Nach ca. 3,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
Fotoquelle: Facheinheit Presse VG Rhein-Selz
Fotoquelle: Facheinheit Presse VG Rhein-Selz
Eingesetzte Kräfte: Freiwillige Feuerwehr Mommenheim Freiwillige Feuerwehr Nierstein / Schwabsburg Freiwillige Feuerwehr Guntersblum Wehrleitung Feuerwehr VG Rhein-Selz Führungsunterstützung VG Rhein-Selz Facheinheit Presse VG Rhein-Selz

Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

weitere Anzeigen

Wahlwerbung

Wahlwerbung
Anzeigen