Symbolfoto Polizei (Quelle: RHN)
Anzeige

NIERSTEIN (jk)- Am Sonntag Abend befährt gegen 19:00 Uhr ein 30-jähriger Niersteiner die B9 von Mainz in Richtung Nierstein.

Anzeige

In Höhe der Brücke über die B9 bei Nackenheim läuft plötzlich ein Hund von der Ortsseite aus über die B9 und es kommt zum Zusammenstoß. Der Hund läuft danach wieder zurück und verschwindet im Gebüsch. Am Fahrzeug entsteht ein geschätzter Schaden von ca. 200 Euro an der Stoßstange. Bei dem Tier handelt es sich vermutlich um einen schwarzen pudelähnlichen Hund. Der Hund als auch der Besitzer konnten vor Ort nicht festgestellt werden.

Die Polizei bittet, dass sich der Hundehalter mit der Inspektion in Oppenheim, Tel: 06133-9330, in Verbindung setzt.

Anzeigen