Symbolfoto Polizei (pixabay)
Anzeige

ALZEY (jk) – Probleme mit einer renitenten Kundin, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen will meldet am Samstag gegen 16.00h der Mitarbeiter eines Alzeyer Lebensmittelmarktes .

Anzeige

Während der Anfahrt einer Streife der Polizei Alzey entfernt sich die Frau schreiend und fluchend aus dem Markt. Sie kann dann unweit des Marktes in der Gartenstraße angetroffen und kontrolliert werden. Die Frau beginnt direkt, mit den Beamten zu diskutieren und verweigert zunächst die Angabe ihrer Personalien, während ein Begleiter die Kontrolle mit seinem Handy filmt. Erst nach weiteren Diskussionen, in denen sie die Maßnahmen und Rechte der Polizei grundsätzlich in Frage stellt, zeigt sie widerwillig ihren Ausweis vor. Die 48jährige, die aus Kirchheimbolanden stammt, wird danach auf die aktuellen Corona-Vorgaben und deren Einhaltung hingewiesen.

Quelle: Polizei Alzey

Anzeigen