Symbolfoto Fotoquelle: RHN
Anzeige

Mainz (jk) – Am Dienstagmorgen wurde die 30-jährige Beifahrerin eines an einer roten Ampel stehenden PKW Opfer einer Körperverletzung.

Anzeige

Nachdem der PKW gegen 11:00 Uhr an einer Ampel in Höhe des Augustusplatzes anhielt, begab sich der männliche Täter an das Fahrzeug und schlug bzw. trat unvermittelt dagegen. Als die Beifahrerin den Mann hierauf ansprach, schlug ihr dieser mehrmals gegen den Kopf, bevor er dann zu Fuß flüchtete. Ein Zeuge des Vorfalls konnte den Täter fotografieren und das Foto der Polizei übermitteln. Der Mann war den Polizisten bereits bekannt und konnte im Nachgang zweifelsfrei identifiziert werden. Der 27-jährige Mainzer muss sich nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.

Fotoquelle: Polizeipräsidium Mainz

Anzeigen