Symbolfoto Polizei (pixabay)
Anzeige

ALZEY-WORMS (jk) – Während der Kontrolle der aktuell im Landkreis Alzey-Worms geltenden nächtlichen Ausgangssperre, fiel in der Nacht zum Montag ein Autofahrer auf, der trotzdem in Alzey unterwegs war.

Anzeige

Dabei kam auch zutage, dass der 27-jährige Göllheimer unter Einfluss von Cannabis stand. Dies dürfte für ihn nun das größere Problem sein, denn neben einem Fahrverbot wird wohl auch eine erhebliche Geldbuße fällig. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Quelle /red: Polizei Alzey

Anzeige