Symbolfoto
Anzeige

Offstein (jk) – Am Samstagnachmittag wurde durch zwei Mitglieder der Offsteiner Landfrauen festgestellt, dass in die Grundschule Offstein eingebrochen wurde.

Anzeige

Unbekannte Täter drangen über ein Kellerfenster in das Gebäude ein und brachen im Keller und dem Erdgeschoss mehrere Türen auf. Der Inhalt einiger Schränke wurde ebenfalls durchwühlt. Hauptaugenmerk der Täter lag aber anscheinend auf dem Tresor, der im Schulgebäude angebracht war. Dieser wurde mit Gewalt aus der Wand gebrochen und komplett entwendet.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Der Tatzeitraum liegt laut Schulleitung zwischen dem 04.12.2020, 14:30 Uhr und 05.12.2020, 14:30 Uhr.

Wer Hinweise zur Tat oder den möglichen Tätern machen kann, soll sich bitte bei der Polizei in Worms melden.

Quelle: Polizei Worms

Wahlwerbung