Symbolfoto Polizei (as)
Anzeige

Bingen (jk) – Bei einer Verkehrskontrolle in Bingen würden am späten Mittwochabend bei einem 41-jährigen Führer eines VW Passat drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Anzeige

Ein Drogentest bestätigte diesen Verdacht; anschließend wurde ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Als wenig später seine 28-jährige Ehefrau mit ihrem PKW vorfuhr, um ihn und den Fahrzeugschlüssel abzuholen, wurden auch bei ihr entsprechende Auffälligkeiten ausgemacht. Nach einem positiven Test wurde auch ihr Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Entsprechende Maßnahmen gegen das Paar wurden eingeleitet.

Quelle: Polizei Bingen