Fotoquelle: Mainz112
Anzeige

Wörrstadt/ A63 (jk)- Derzeit ist die Freiwillige Feuerwehr Wörrstadt auf der Autobahn A63 im Einsatz. Die A63 in Fahrtrichtung Mainz ist zurzeit komplett gesperrt. Ursache ist ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorroller.

Anzeige

Nach Aussagen von Beteiligten ist ein Kleintransporter ca. 300m nach der Anschlussstelle Wörrstadt in Fahrtrichtung Mainz von hinten auf einen Motorroller aufgefahren, wodurch dieser zu Fall kam. Der Fahrer des Motorrollers wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Gutachter wird hinzugezogen, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren. Bis dahin bleibt die Strecke vorerst voll gesperrt.

(Quelle/Foto: Mainz112)

Wahlwerbung