Unfall bei Jugenheim/Rhh. (Foto: Mainz 112)
Anzeige

JUGENHEIM/RHEINHESSEN (red) – Am Abend des Ostersonntag befuhren zwei junge Männer mit einem Pkw die K15, von Jugenheim in Fahrtrichtung Sprendlingen. In einer Linkskurve verlor der Fahrer dann die Kontrolle über sein Fahrzeug, kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert dort mit einem Baum. Der schwer verletzte Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Straße musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Jugenheim, Stadecken-Elsheim, Ober-Hilbersheim und Nieder-Hilbersheim im Einsatz.  (Quelle: Polizei Bingen/Foto: Mainz112)

Anzeige